news 

22.11.2014

World Cup Finale: Vorbericht

Premiere feiert das „World Cup Finale“ des Weltseglerverbands ISAF: Die besten Segler der Welt in den olympischen Klassen sind von der ISAF zu dieser Regatta nach Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) eingeladen. Auch Julian und Philipp Autenrieth (Bayerischer Yacht-Club) – 16.

05.10.2014

IDM der 470er 2014 final: Worst case im MR –> Rang vier

Lange hatte es gedauert, bis der heutige Sonntag seinem Namen gerecht wurde und mit der Namensgeberin auch ein leichter Wind fürs abschließende Medal Race bei der IDM der 470er in Tutzing aufkam.

04.10.2014

IDM der 470er 2014 Tag 4: Nwnr – Spannung vor dem Medalrace

No wind, no race – only fog and „Glatze“. Nur der Wettfahrtleiter war heute auf dem Starnberger See, um nach Wind zu suchen. Doch er wurde nicht fündig.

03.10.2014

IDM der 470er 2014 Tag 2: durchwachsen, auf Rang zwei zurückgefallen

Mit den Plätzen sieben und 14 in den beiden Wettfahrten vom Freitag haben Julian und Philipp Autenrieth (Bayerischer Yacht-Club) die Führung bei der IDM der 470er in Tutzing knapp verloren. Mit zwei Punkten Rückstand liegen sie auf Rang zwei.

03.10.2014

IDM der 470er 2014 Tag 3: durchwachsen, auf Rang zwei zurückgefallen

Mit den Plätzen sieben und 14 in den beiden Wettfahrten vom Freitag haben Julian und Philipp Autenrieth (Bayerischer Yacht-Club) die Führung bei der IDM der 470er in Tutzing knapp verloren. Mit zwei Punkten Rückstand liegen sie auf Rang zwei.

media / photos

game

news

30.05.2015

DeltaLloyd/Eurocup in Medemblik: Final auf Rang 9

Auf Rang neun ist das 470er-Team Julian und Philipp Autenrieth vom Bayerischen Yacht-Club bei der DeltaLloyd-/Eurocup-Regatta in Medemblik (Holland) gesegelt. Im Medal-Race hatten die Augsburger einen sechsten Platz erreicht.

28.05.2015

DeltaLloyd/Eurocup in Medemblik, Tag 3: Rücke vor auf Platz 5

Mit den Plätzen 3 und 2 haben sich heute (Donnerstag, 28. Mai 2015) Julian und Philipp Autenrieth vom Bayerischen Yacht-Club bei der Eurocup-Regatta in Medemblik bei den 470er-Herren auf Rang fünf verbessert.